Reinigungschemie zur industriellen Teilereinigung

Die Reinigungsaufgaben in der industriellen Teilereinigung sind sehr umfangreich. Häufig müssen die zu reinigenden Teile entfettet werden oder es sind Polierpasten zu entfernen. Bei elektromechanischen Komponenten oder bei Leiterplatten müssen Flussmittel oder Oxidationen entfernt werden. Dies alles ohne das Grundmaterial zu beschädigen.

Die Reinigerpalette von Elma ist daher auf diese sehr unterschiedlichen Bedürfnisse ausgelegt. Folgeprozesse wie Beschichtungen sind nach der Ultraschallreinigung sicher und qualitativ hochwertig durchführbar. Um perfekte Reinigungsergebnisse zu erzielen, bietet Elma die Möglichkeit Probereinigungen im firmeneigenen Applikationslabor durchzuführen und gemeinsam mit unseren Experten Reinigungsprozesse und -lösungen zu finden.

Elma Tec Clean A1

Elma Tec Clean A1 wird im Ultraschallbad zur Reinigung von Glas- und Keramiksubstraten sowie elektro-mechanischen Baugruppen eingesetzt. Auch Kunststoffteile werden damit gereinigt.

Verschmutzungen wie Poliersuspensionen, leichte Öle, Fette, Flussmittel, Staub und Fingerabdrücke werden professionell entfernt. Vergilbte Gehäuseteile und Lamellen werden wieder aufgehellt.

Mehr zum A1 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean A2

Elma Tec Clean A2 ist mit Ammoniak versetzt und eignet sich sehr gut zur Reinigung von Bunt- und Edelmetallen und deren Legierungen, Messing, Kupfer, Eisenwerkstoffe und Glas. Zuverlässig entfernt das Reinigungskonzentrat Polier- und Läppmittel, Fette und Öle.

Für Zink, Aluminium und Leichtmetall-Legierungen zuvor prüfen.
Bunt- und Edelmetalle werden aufgehellt.

Mehr zum A2 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean A3

Nach der mechanischen Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und anderen Eisen-Werkstoffen sowie Titan und Edelmetallen kommt Elma Tec Clean A3 zur Anwendung. Es entfernt Schleif-, Läpp- und Poliermittel, Stanzöle, Ziehfette und Hochleistungsschmierstoffe zuverlässig im Ultraschallreinigungsbad.

Nicht geeignet für Aluminium und Leichtmetalle.

Mehr zum A3 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean A4

Elma Tec Clean A4 eignet sich zur Reinigung von Metall, Glas, Kunststoffen, Keramik und Gummi. Zuverlässig entfernt das alkalische Reinigungskonzentrat Öle und Fette, Ruß, Verbrennungsrückstände, Staub, Läpp- und Poliermittel.

Für AlSiMg-Leichtmetall-Legierungen zuvor prüfen.

Mehr zum A4 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean A5

Der leicht alkalische Reiniger Elma Tec Clean A5 reinigt sehr gut Bauteile aus Metall, Grauguss, Aluminium und Leichtmetallen sowie Zinkdruckguss und Gummi. Auch alkalibeständige Kunststoffoberflächen werden zuverlässig sauber. Elma Tec Clean A5 entfernt dabei Verunreinigungen wie verzunderte und verharzte Öle und Fette, Lack- und Farbreste, Wachs, Schleif- und Poliermittel.

Für Kunststoffe, Mg-Legierungen und Lackierungen zuvor prüfen.

Mehr zum A5 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean N1

Zur materialschonenden Ultraschallreinigung von Oberflächen und Baugruppen aus Leicht- und Edelmetalle, Glas, Kunststoff, Keramik und Gummi wird Elma Tec Clean N1 verwendet.

Verunreinigungen wie Schleif-, Polier- und Läppmittel, Öle und Fette, Schweiß, Fingerabdrücke und Staub werden schonend entfernt. Das Elma Tec Clean N1 ist dabei alkali- und säurefrei, geruchsneutral und biologisch abbaubar.

Mehr zum N1 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean S1

Mit dem Elma Tec Clean S1 werden Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle, Messing, Kunststoff und Glas sauber gereinigt. Bei der Reinigung entfernt das S1 Rost, Kalk, Oxidschichten (z.B. Grünspan) sowie mineralische Fette und Öle.

Des Weiteren wird das Reinigungsmittel auch zur Passivierung von rostfreien bzw. chromlegierten Stählen verwendet. Die Passivierungswirkung bei chromhaltigen Stählen beruht dabei auf dem Herauslösen von Eisenatomen aus der Oberfläche, so dass der relative Chromgehalt dort zunimmt.

Mehr zum S10 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.

Elma Tec Clean S2

Das Elma Tec Clean S2 eignet sich zur Ultraschallreinigung von Edelstahl, Stahl und Edelmetallen, Glas, Keramik und säurebeständigen Kunststoffen. Dabei entfernt es mineralische Öle und Fette sowie Polier- und Läppmittel. Des Weiteren entrostet das S2 Eisenmetalloberflächen und löst Kalkablagerungen.

Kunststoffe und Metalle auf Beständigkeit prüfen. Nicht geeignet für Leichtmetalle (Al, Mg).

Mehr zum S2 in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt.