Elmasonic TI-H

Ultraschall-Industriegeräte mit Frequenzumschaltung.

Zur Intensiv- und Schonreinigung lassen sich in den TI-H Ultraschallgeräten zwei Frequenzpaare (25/45 kHz oder 35/130 kHz) manuell umschalten. Dabei wird das erste Frequenzpaar (25/45 kHz) idealerweise zur Reinigung harter Oberflächen wie Metall oder Glas genutzt. Beim zweiten Frequenzpaar lassen sich Öle und Fette auf harten Oberflächen am besten mit 35 kHz und empfindliche Oberflächen, etwa aus dem Schmuck- oder Elektronikbereich, am besten mit der hohen Frequenz von 130 kHz reinigen.

Handgeschweißte Reinigungswannen aus besonders kavitationsfestem Sonder-Edelstahl sorgen für lange Haltbarkeit der Geräte und ermöglichen den robusten Einsatz für unterschiedliche industrielle Anwendungen.

  • Details
  • Zubehör
  • Downloads
 TI-H 5TI-H 10TI-H 15TI-H 20
Arbeitsvolumen (l)3,58,612,216,8
Gesamtleistungsaufnahme (W)500100012001650
Geräte-Außenmaße B/T/H (mm)340/300/370400/415/370400/415/420430/470/420
Wannen-Innenmaße B/T/H (mm)240/130/150300/240/150300/240/200330/300/200
Korb-Innenmaße B/T/H (mm)200/100/90260/210/85260/210/130290/270/130
Gewicht (kg)10,514,816,020,0