STC-Robotanlagen

Single-Transport-System im standardisierten Anlagenkonzept.

STC-Robotanlagen sind konstruktiv standardisiert und bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Anlagenkonzept umfasst verschiedene Prozesskammern (Reinigen, Spülen mit/ohne Schall) in 5 Gerätegrößen (50 – 600 Liter). Die robusten und bewährten Bauteile sind für den industriellen Einsatz optimiert.

Verschiedene Trocken- und Transportsysteme lassen zusätzlich unterschiedliche Verfahrensabläufe, bei denen noch weitere Optionen wählbar sind, zu. So arbeitet der Transporter (Robot) wahlweise mit Haken oder im Umsetzbetrieb. Ein Datenlogger sichert die prozessüberwachte Produktion für validierte, gleichbleibende Reinigungsqualität.

Wie bei allen Anlagen ist eine optionale Einhausung mit Laminar Flow Technik, um Luftpartikel fernzuhalten, erhältlich. Ebenfalls sind STC-Robotanlagen mit Zubehör wie Vakuumtrocknern, Nassbeladebecken oder mit verschiedenen Badpflegeaufbereitungen wie Filterpumpensystemen, Ölabscheidern oder Reinwasseranlagen erhältlich.