News Details

Elma-Azubis spenden an Kinderheim

Die Auszubildenden von Elma freuten sich heute dem Kinderheim Peter und Paul einen Scheck von 1000 Euro zu überreichen.

Die Auszubildenden von Elma freuten sich heute dem Kinderheim Peter und Paul einen Scheck von 1000 Euro zu überreichen. Das Geld kam beim diesjährigen Stadtfest zusammen, an dem die Auszubildenden die „Blaue Bar“ betreiben.

Die Wahl des Spendenempfängers war denkbar einfach, denn „aufgrund unseres Hauptsitzes in Singen und der langjährigen Nachbarschaft haben wir uns schnell entschieden das Kinderheim Peter und Paul zu unterstützen“, so Simone Mayer, Auszubildende bei Elma. „Und unser Besuch im Kinderheim und bei Herrn Napel hat uns gezeigt, dass das Geld am richtigen Platz ist.“

Die Spende wird vor allem für ganz alltägliche Dinge verwendet werden. Denn oftmals sind es ganz banale Dinge, wie zum Beispiel orthopädische Schuheinlagen, an denen es fehlt oder für die die Finanzierung nicht gesichert ist und das Kinderheim auf Spenden angewiesen ist.